Rechtliche Hinweise

Die PSA Bank Deutschland GmbH freut sich über Ihren Besuch auf dieser Website und Ihr Interesse an unseren Produkten.

Zeitversetzte Informationen

Nachrichten oder sonstige Marktinformationen, die auf dieser Internetseite angezeigt werden, sind zeitverzögert, sofern nichts anderes angegeben ist.

Keine Anlageberatung

Die hier enthaltenen Aussagen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar und sind nicht als Vertragsangebot zu verstehen.

Übermittlung rechtsverbindlicher Erklärungen/Vertraulichkeit

Zur Übermittlung rechtsverbindlicher Erklärungen nutzen Sie bitte ausschließlich das angebotene Onlinebanking-Verfahren. Außerhalb der als geschützt gekennzeichneten Internetseiten ist die Vertraulichkeit der per E-Mail übermittelten Daten nicht sichergestellt.

Adressatenkreis des Internetauftritts

Das Angebot der PSA Direktbank  richtet sich ausschließlich an Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, enthaltene Produkt- und Dienstleistungsangebote sind ausschließlich in Deutschland verfügbar.

Urheberrechte

Inhalt und Struktur unserer Webseiten (öffentlich und Online Banking) sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der PSA Direktbank.  Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen. Er erwirbt keinerlei Rechte an den Inhalten oder Programmen. Wird Software zum Download angeboten, beschränkt sich die Nutzungsberechtigung des Nutzers auf die persönliche Verwendung im Rahmen der Nutzung des Internetauftritts. Links auf unsere Internetseiten sind nur nach vorheriger Zustimmung der PSA Direktbank zulässig.

Marken und Logos

Die verwendeten Marken und Logos der PSA Direktbank sind geschützt. Es ist nicht gestattet, diese Marken oder Logos ohne vorherige Zustimmung der PSA Direktbank  zu nutzen.

Streitbeilegungsverfahren

Die Europäische Kommission hat unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Europäische Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) errichtet. Die OS-Plattform kann ein Verbraucher für die außergerichtliche Beilegung einer Streitigkeit aus Online-Verträgen mit einem in der EU niedergelassenen Unternehmen nutzen. Die PSA Bank Deutschland GmbH nimmt nicht an diesem Verfahren teil.

Für die Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit Zahlungsdiensten sowie den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches betreffend Fernabsatzverträgen über Finanzdienstleistungen mit der Bank besteht für den Verbraucher die Möglichkeit, die Deutsche Bundesbank anzurufen. Näheres regelt die "Verordnung über die Schlichtungsstelle nach § 14 des Unterlassungsklagengesetzes und ihr Verfahren", die im Internet unter www.bundesbank.de abrufbar ist. Die Beschwerde ist schriftlich an die Deutsche Bundesbank – Schlichtungsstelle, Postfach 111232, 60047 Frankfurt am Main, zu richten.

Bei Streitigkeiten aus der Anwendung sonstiger Vorschriften im Zusammenhang mit Verträgen, die Bankgeschäfte nach § 1 Absatz 1 Satz 2 des Kreditwesengesetzes oder Finanzdienstleistungen nach § 1 Absatz 1a Satz 2 des Kreditwesengesetzes betreffen zwischen Verbrauchern und nach dem Kreditwesengesetz beaufsichtigten Unternehmen, kann jeder Verbraucher, unbeschadet seines Rechts, die Gerichte anzurufen, die bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Referat ZR 3, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn (Telefon: 0228 / 4108-0 | E-Mail: schlichtungsstelle@bafin.de) eingerichtete Verbraucherschlichtungsstelle anrufen (§ 14 Abs.1 Satz 1 Nr. 7 und Satz 2 Unterlassungsklagegesetz).

Die PSA Bank Deutschland GmbH hat sich keinem Schlichtungsverfahren bei einer vom Bundesamt für Justiz anerkannten privaten Verbraucherschlichtungsstelle aus dem deutschen Finanzbereich freiwillig angeschlossen. Eine Streitschlichtung durch eine private Ombudsstelle in der deutschen Finanzbranche ist daher nicht möglich.

 

Haftung

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Sofern von dieser Website auf Internetseiten verwiesen wird, die von Dritten betrieben werden, übernimmt die PSA Bank Deutschland GmbH keine Verantwortung für deren Inhalte.

Angaben zur PSA Bank Deutschland GmbH

Diese Website wird von der PSA Bank Deutschland GmbH (Siemensstraße 10, 63263 Neu-Isenburg) betrieben.

E-Mail: info-de@psa-finance.com

Damit Sie noch schneller vorankommen, haben wir hier für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten rund um unser Leistungsangebot zusammengestellt.

  • Das PSA Direktbank Tagesgeldkonto richtet sich ausschließlich an Privatpersonen. Sie können ein Tagesgeldkonto eröffnen, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:
  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt.
  • Sie haben einen angemeldeten Wohnsitz in Deutschland.
  • Sie verfügen über ein Konto bei einer deutschen Bank oder einer Bank mit Niederlassung in Deutschland.
  • Sie besitzen ein Mobiltelefon mit einer deutschen Handynummer für das mobile TAN-Verfahren.
  • Sie besitzen eine gültige E-Mail-Adresse.
  • Sie besitzen nicht die amerikanische Staatsangehörigkeit (einschließlich doppelter Staatsangehörigkeit), sind nicht Inhaber einer Greencard und unterliegen nicht dem US-amerikanischen Steuerrecht.
  • Sie sind nicht Gegenstand von Ermittlungen des FATCA (Foreign Account Tax Compliance Act).
  • Sie sind keine politisch exponierte Person (PEP).

Sie eröffnen immer zuerst ein Tagesgeldkonto und dann gegebenenfalls ein Festgeldkonto.

Ihr Tagesgeldkonto ist schnell und unkompliziert eingerichtet: Klicken Sie auf der Internetseite zum Tagesgeld auf den Button "Konto eröffnen" und geben Sie Ihre Daten ein.

Die nächsten Schritte bis zur erfolgreichen Kontoeröffnung:

  • Sie erhalten von uns innerhalb weniger Minuten eine Auftragsbestätigung per E-Mail mit Ihren Login-Daten.
  • Sie loggen sich in Ihre persönliche Seite ein und vergeben ein neues Passwort.
  • Anschließend können Sie sich für die Legitimierung durch das PostIdent  Verfahren oder das VideoIdent Verfahren entscheiden. Beide Verfahren sind seitens der PSA Direktbank für Sie kostenfrei. Beim VideoIdent Verfahren können Kosten Ihres Telefon- und Internetanbieters anfallen.
  • Nach der Legitimation erhalten Sie von uns eine E-Mail und können beim nächsten Login die IBAN-Nummer Ihres neuen Tagesgeldkontos sehen und Ihre erste Überweisung von Ihrem angegebenen Referenzkonto (z. B. Ihrem Girokonto bei Ihrer Hausbank) auf Ihr Tagesgeldkonto ausführen. Bitte beachten Sie hierbei, dass Ihre Überweisungen im SEPA-Format durchgeführt werden müssen.
  • Nach Eingang der ersten Überweisung ist Ihr Tagesgeldkonto eröffnet und Sie können alle Transaktionen durchführen.

Beim Tagesgeldkonto können Sie über Ihr Geld jederzeit frei verfügen. Der Zinssatz ist dabei variabel und kann auf Tagesbasis geändert werden. Den aktuellen Zinssatz sehen Sie, wenn Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihr PSA Direktbank Konto einloggen.

Beim Festgeldkonto der PSA Direktbank hingegen legen Sie Ihr Geld zu einem zuvor fest vereinbarten Zinssatz für einen bestimmten Zeitraum fest. Der Zinssatz bleibt dann über diesen gesamten Zeitraum konstant. Eine vorzeitige Kündigung des Festgeldkontos ist hierbei nur in begründeten Ausnahmefällen und in Verbindung mit einem Zinsabschlag möglich.

Die Konditionen für das Tages- und Festgeldkonto der PSA Direktbank finden Sie auf unserer Internetseite.

Gehen Sie bitte auf die PSA Direktbank Webseite, klicken Sie auf Login und auf der Login-Seite auf den Link „Passwort vergessen?".

Geben Sie bitte zunächst Ihren Benutzernamen und den angezeigten Sicherheitscode ein. Falls Sie den Code nicht lesen können, klicken Sie bitte rechts auf die rote Pfeiltaste und Sie erhalten einen neuen Sicherheitscode. Wiederholen Sie diesen Vorgang einfach so lange, bis ein für Sie gut lesbarer Code angezeigt wird und geben Sie diesen dann ein.

Beantworten Sie als Nächstes bitte Ihre persönliche Sicherheitsfrage. Wir senden Ihnen dann umgehend ein zeitlich begrenztes Kennwort zu. Sollten Sie das Kennwort aus der empfangenen E-Mail kopieren, achten Sie bitte darauf, keine Leerzeichen mit zu kopieren.

Die PSA Direktbank legt großen Wert auf Sicherheit. Das Online-Sparen ist selbstverständlich sicher.

Bei der Kontoeröffnung geben Sie zum Beispiel ein Referenzkonto bei einer deutschen Bank an, das auf Ihren Namen lautet. Als Sicherheitsmaßnahme können Sie von Ihrem PSA Direktbank Tagesgeldkonto aus nur Überweisungen auf Ihr Referenzkonto durchführen.

Die PSA Direktbank ist darüber hinaus gesetzlich verpflichtet, die Identität ihrer Kunden zu verifizieren. Aus diesem Grund muss bei der Kontoeröffnung ein PostIdent-Verfahren durchgeführt werden, bei dem ein Post-Mitarbeiter, zu Ihrer und unserer Sicherheit, Ihre Identität prüft.

Weiterhin haben Sie ausschließlich mittels Benutzername und Passwort Zugang zu Ihrem Konto. Transaktionen bestätigen Sie durch eine Transaktionsnummer (mTAN), welche wir Ihnen speziell für jede einzelne Transaktion auf Ihr Handy senden.

Die PSA Bank Deutschland GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg ist ein Unternehmen der Groupe PSA – des zweitgrößten Automobilherstellers Europas. Seit 1973 stehen wir dem deutschen Handelsnetz der Konzernmarken PEUGEOT, CITROËN und DS Automobiles als zuverlässiger und leistungsstarker Finanzpartner zur Seite. Dank einem breiten Portfolio an Finanzierungs-, Leasing-, Versicherungs- und Servicedienstleistungen konnten wir seitdem schon vielen Menschen den Weg zu ihrem Traumauto ebnen.

Mit dem Geschäftsbereich PSA Direktbank erfüllen wir auch den Wunsch unserer Kunden nach erfolgreichen Anlageprodukten.

 

Unsere Kontaktdaten:

PSA Bank Deutschland GmbH
Geschäftsbereich PSA Direktbank
Siemensstraße 10
63263 Neu-Isenburg

Telefon: 06102 / 833-999-0
E-Mail: info@psa-direktbank.de

Ihr Erspartes ist bei uns gut aufgehoben: Die PSA Direktbank ist der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) angeschlossen. Ihre Geldanlage bei der PSA Direktbank ist in jedem Fall bis 100.000 Euro pro Kunde abgesichert. Die Einlagensicherung gilt für alle Konten und auch bei Gemeinschaftskonten pro Kunde - also in diesem Fall bis 200.000 Euro.

Im Falle einer Zahlungsunfähigkeit eines über die EdB abgesicherten Institutes, übermittelt dieses alle nötigen Informationen an die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB). Zum Stichtag der Zahlungsunfähigkeit wird für jeden Kunden der Entschädigungsbetrag ermittelt (Sie müssen nichts weiter unternehmen) und innerhalb von 20 Werktagen (ab 1. Juni 2016 innerhalb von sieben Werktagen) durch die EdB ausgezahlt. Diese Frist kann sich verlängern, falls die EdB weitere Informationen zur Ermittlung der Entschädigungssumme benötigt. In diesem Falle setzt sich diese direkt mit Ihnen in Verbindung. Weitere Informationen zur Einlagensicherung der PSA Direktbank finden Sie hier.

Alle häufigen Fragen

Der schnellste Weg, um Ihr Geld zu mobilisieren – um Ihr Best-Tagesgeld-Konto bei der PSA Direktbank zu eröffnen, folgen Sie einfach den nächsten Schritten.